HomeImpressum
      TransportleitungenWärmenetzeWärmeverbundSanierung / Erneuerung
overLayer

Seit Beginn der Fernwärme in Deutschland mit Beginn des 20. Jahrhunderts wurde eine Vielzahl von Systemen entwickelt. Die Kenntnisse über die Systeme sind entscheidend für die Frage: Sanierung oder Erneuerung.

 

Für die Sanierung eines bestehenden Systems ist die Aufnahme des Zustands, der technischen und wirtschaftlichen Möglichkeiten und des Umfangs der Sanierungmaßnahmen und die Prognose für die weitere mögliche Nutzungs-
dauer zu ermitteln bzw. auszuarbeiten. Dabei ist eine Sanierungsstrategie (Zeitraum und Betrieb während der Bauphase) zu entwickeln.

 

Die Sanierung muss nicht das ganze Rohrsystem betreffen, sondern den Austausch von Komponenten – wie zum Beispiel Kompensatoren. Hierfür führen wir eine Bestandsanalyse über das Fernwärmesystem, dessen technische Befindlichkeit, die rohrstatische Prüfung und Neuberechnung sowie die Auslegung und Spezifikation der/des neuen Bauteile(s) durch. Für die Umbauphase ist ein Konzept für die Sicherstellung der Wärmeversorgung und die Verkehrslenkung in Abstimmung mit dem Betreiber und den zuständigen Behörden auszuarbeiten.

English
Deutsch